Appell an Eltern & Erziehungsberechtigte vom 18.03.2020

Verehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

in den Medien wird umfänglich über die Ausbreitung des Coronavirus berichtet.

Alle Maßnahmen, die getroffen werden, haben zum Ziel, dass sich das Virus „langsamer“ verbreitet und so mögliche Erkrankungen mit den vorhandenen Ressourcen unseres Gesundheitssystems bewältigt werden können.

Leider wird beobachtet, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler in größeren Gruppen treffen und offensichtlich die schulfreie Zeit sehr genießen.

Ich appelliere hiermit an Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, Ihre Kinder zuhause zu lassen. Über unsere elektronischen Medien lassen sich hinreichend Unterrichtsmaterialien herunterladen.

Helfen Sie mit, dass sich das Virus langsamer ausbreitet!

Mit freundlichem Gruß

gez. M. Möbius, Direktor

Schulleiter