Update zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

die angeordnete Schulschließung zur Eindämmung des Coronavirus stellt uns alle vor neue und mitunter immense Aufgaben und Herausforderungen; nichtsdestotrotz bedeutet die Einstellung des regulären Schulbetriebs nicht, dass die Osterferien ab sofort beginnen.

Die Lehrkräfte stellen für jede Lerngruppe entsprechende Aufgaben bereit – primär über die Onlinelernplattform „Moodle“. Bitte sorgen Sie/sorge dafür, dass Ihr Kind/du angemeldet ist/bist: https://lms.bildung-rp.de/igsmaifeld/; hier findest du auch eine Anleitung zur Anmeldung. Uns ist bewusst, dass die Lernplattform aufgrund der aktuell sehr hohen Anzahl an Besucher*innen überlastet ist und eine Registrierung möglicherweise erst im Laufe der Woche erfolgen kann – dies wird Ihrem Kind/dir nicht zum Nachteil ausgelegt; ggf. erhalten Sie/du die Arbeitsaufträge auch per E-Mail. Mitunter hat Ihr Kind/du auch letzte Woche bereits entsprechende Aufgaben erhalten.

Falls Sie/du nicht über einen Computerzugriff verfügen/verfügst, können ab Mittwoch, 18.03.2020, die jeweiligen Arbeitsaufträge im Sekretariat (Gebäude I) in Papierform abgeholt werden.

Insofern weitere Fragen auftreten, können Sie die Schule vormittags telefonisch erreichen und/oder die Lehrkräfte über die gängigen Kontaktmöglichkeiten ansprechen.

Sollte Ihr Kind erkranken, bitten wir – wie gehabt – um telefonische Mitteilung; denn nur dann wissen die Lehrer*innen, wer welche Aufgaben krankheitsbedingt nicht bearbeiten konnte/kann. 

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit und Unterstützung und wünschen Ihnen/euch gesunde und möglichst stressfreie Tage.

gez. Schulleitung